Heckenpflanzen aus eigener Produktion
Heckenpflanzen aus eigener Produktion

Heckenpflanzen der Rundum-Schutz für Ihren Garten

Heckenpflanzen erfüllen unterschiedliche Zwecke : Zum einen dienen Heckenpflanzen als natürliche Begrenzung für Ihren Garten und sehen dabei bei weitem schöner aus, als ein schmuckloser Zaun oder eine Mauer. Zum anderen können Heckenpflanzen als Sichtschutz, Schallschutz, Windschutz und sogar als Staubschutz fungieren. Doch Heckenpflanzen sind nicht nur als gestalterischeres, dekoratives Element und als Schutzfunktion für den Menschen geeignet, sondern Heckenpflanzen bieten auch Tieren einen natürlichen Lebensraum, wie zum Beispiel Vögeln und Igeln.

Möchten Sie eine Hecke setzen, so stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten offen. So können Sie zum Beispiel eine einheitliche Hecke setzen oder mit verschiedenen Heckenpflanzen eine gemischte Hecke gestalten. Heckenpflanzen werden den verschiedensten Ansprüchen gerecht. So ist es möglich, diese auf unterschiedlichen Höhen zu halten oder in verschiedene Formen zu schneiden. Desweiteren kann man sich zwischen immergrünen und sommergrünen Heckenpflanzen entscheiden. Natürlich ist es möglich, sommergrüne und immergrüne Heckenpflanzen zu mischen.

Giesebrecht Garten & Pflanzen, mit seiner langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet, hilft Ihnen mit Ihrem Projekt in punkto Heckenpflanzen gerne weiter. Wir wissen, dass viele Fragen bestehen, bevor man sich für einen Typ Hecke entscheidet. 

Die folgenden Fragen kommen häufig auf – Giesebrecht Garten & Pflanzen beantwortet Sie Ihnen gerne für Ihr individuelles Hecken-Projekt. Fragen Sie uns einfach!

  • Wann pflanze ich meine Hecke am besten?
  • Stimmen die Bodenverhältnisse und Lichtgegebenheiten mit meiner bevorzugten Heckenpflanze überein?
  • Wie breit und hoch werden meine favorisierten Heckenpflanzen?
  • Wie teuer sind die von mir gewünschten Heckenpflanzen?
Eibe

Die immergrüne heimische Eibe (Taxus baccata) ist eine sehr beliebte Heckenpflanze, da die Eibe als sehr robust und standorttolerant gilt. Die Eiben (Taxus baccata, Taxus media 'Hillii', Taxus media 'Hicksii') sind äußerst wetterresistent und leiden nicht unter heißen Temperaturen im Sommer oder Minusgraden im Winter. Im Vergleich mit anderen Heckenpflanzen wächst die Eibe eher langsam. 

Thuja

Viele Gartenbesitzer suchen nach Heckenpflanzen mit schönem Wuchs. In diesem Fall ist die Thuja bzw. der Lebensbaum eine gute Möglichkeit. Zum Beispiel ist die Thuja occidentalis 'Smaragd' eine gerne gewählte Heckenpflanze. Diese Thuja ist besonders bekannt für ihren schönen, pyramidalen Wuchs. Auch die Thuja 'Brabant' wird häufig für eine Heckenpflanzung verwendet, da es sich hierbei um eine robuste schmalwachsende Sorte handelt, die noch dazu anspruchslos ist.

Kirschlorbeer

Immergrüner Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) wird aufgrund seiner hohen Schnittverträglichkeit, Robustheit sowie Standorttoleranz ebenfalls häufig als Heckenpflanze verwendet. Aber gerade die schnellwachsenden Kirschlorbeerhecken sind nicht immer absolut frosthart.

Wurzelnackte Ware

Wir halten selbstverständlich auch wurzelnackte Heckenpflanzen für sie bereit. Wurzelnackte Heckenpflanzen sind preiswerter als Containerpflanzen und Ballenware. Giesebrecht Garten & Pflanzen kann Ihnen folgende wurzelnackten Heckenpflanzen zur Pflanzzeit von Ende Oktober bis Ende April anbieten: Liguster (Ligustrum atrovirens), Weißdorn (Crataegus monogyna), Rotbuche (Fagus sylvatica) und Hainbuche (Carpinus betulus). Ballenware ist natürlich auch möglich.

Selbstvertsändlich ist eine Heckengestaltung auch mit immergrünen, winterharten Buchsbaum (Buxus sempervirens) möglich.
Giesebrecht Garten & Pflanzen bietet Ihnen auch gerne fertige Heckenelemente an.

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir sind Ihnen mit Ihrer Heckenplanung gerne behilflich: .

Hier finden Sie unsere Sortimentsliste Heckenpflanzen.
Wie pflanze ich eine Hecke? Wie schneide ich eine Hecke? Wie gelingt der Formschnitt? Unsere Anleitung zum Thema 'Heckenpflanzen' gibt Hilfestellung wie man Hecken richtig setzt und pflegt.