Englische Rosen

Englische Rosen verdanken ihren Namen ihren Züchtern, denn diese kommen aus England. Sie wachsen meist strauchartig. Ihre gefüllten Blüten verströmen einen feinen Duft und blühen mehrfach.

Englische Rosen Sortenbeschreibung
Abraham Darby apricot-gelb, duftend
Charles Austin apricot, zum Rand cremefarben, kleine Dolden, gefüllt, duftend
Graham Thomas gelb
Heritage rosafarben, außen fast weiß
Jude - The Obscure apricot, gelb bis rosa, sehr stark gefüllt, stark duftend, buschig
L. D. Braithwaite karmesinrot, gut duftend
Mary Rose hellrosa, stark duftend
Old Port dunkelviolett-lilarosa, stark gefüllt, lieblich duftend, aufrecht wachsend
Othello rot
Pat Austin intensiv kupferfarben, außen hell-kupfergelb, intensiver Teerosenduft
The Prince karmesinrot, öfterblühend
William Shakespeare dunkelrosa, lila