Tolle Farbpracht von Beetrosen

Beetrosen können auch Polyantha- und Floribundahybriden genannt werden. Sie sind öfterblühend und besitzen viele Einzelblüten an einem Stiel. Sie werden üblicherweise auf Beete, Rabatten oder ähnlichen Flächen gepflanzt. Man kann mit ihnen eine flächige Farbwirkung erzielen.

Diese Beetrosen halten wir für Sie bereit:

Beetrosen Sortenbeschreibung
Bengali kupfergelb, stark gefüllt, aufrecht buschig, starker Duft, sehr gute Blattgesundheit
Bernstein-Rose bernsteingelb, sehr gesund und winterhart
Bonica 82 gesund, rosafarben gefüllt
China Girl goldgelb, winterhart
Fortuna zartes lachsrosa mit weißer Mitte, Dolde mit vielen Blüten
Frenesie gelb, kirschfarben
Friesia gelb
Gebrüder Grimm nostalgische Rose in gelborange, gefüllte Blüten
Goldmarie 82 goldgelb, rötlich verblühend, aufrecht, starke Leuchtkraft
Heidi Klum rosa-violett
Innocentia weiß
La Paloma weiß
Leonardo da Vinci dunkelrosa, rosettenartige Blüten
Lions-Rose sattes hellbeige, elegante Blütenform
Mariandel rot
Marie Curie orange
Maxi Vita dunkelrote Knospe, orange-rosa Blüte
Midsummer orange gefüllt
Novalis öfterblühend, lavendelblau, stark gefüllt, aufrecht buschig wachsend, sehr gesund
Planten un Blomen innen rot, außen silbrig, gefüllte Blüten
Pomponella rosa gefüllt
Queen of Heath lachs-orange
Red Leonardo da Vinci dunkelrot, rosettenartige Blüten, robust und regenfest
Rhapsody in Blue lilablau mit gelber Mitte
Rotilia rot
Rotkäppchen dunkelrot, aufrecht buschig, öfterblühend
Rouge Meilove rot
Sangerhäuser Jubiläumsrose apricot, gefüllt, duftend
Schöne Dortmunderin intensives und reinweißes rosa, langblühend
Solero gelb
Westzeit orange